Layout

   

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Informationen und Anfragen der Marktgemeinderatsmitglieder

BezeichnungInhalt
Sitzung:19.01.2016   2016/MGR/001 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Informationen:

 

- Geh- und Radweg an der Ahrainer Straße Essenbach (Anfrage Marktgemeinderatsmitglied Peter Ringlstetter bezüglich der Möglichkeit einer Trennung des Weges zwischen Radfahrern und Fußgängern): Im Rahmen einer Verkehrsschau wurde von der Straßenverkehrsbehörde und Polizei festgestellt, dass die für eine Trennung des Geh- und Radweges erforderliche durchgängige Breite nicht gegeben ist. Insofern muss es bei dem kombinierten Geh- und Radweg bleiben.

 

Anfragen der Marktgemeinderatsmitglieder:

 

- Herr Luginger: Parken an der Mirskofener Straße, Essenbach: Ein Anwohner stellt seinen PKW immer verkehrsbehindernd ab. Die Verwaltung sollte den Anwohner darauf aufmerksam machen und um Abhilfe bitten.

 

Antwort: Diesem wird nachgegangen.

 

- Herr Wenzl: Im Rahmen der Haushaltsberatungen sollten die Möglichkeiten des sozialen Wohnungsbaus evtl. in Kooperation mit der Wohnungsbaugenossenschaft für den Landkreis Landshut geprüft werden.

 

Antwort: Diesbezügliche Gespräche werden bereits geführt.

 


Für den Beschluss: 

Gegen den Beschluss:

Anwesend: 24